Jugendforum

Im Jugendforum sind aktuell 15 Schülerinnen und Schüler sowie junge Erwachsene aus Höhr-Grenzhausen vertreten. Das Jugendforum wird von den Jugendlichen/jungen Erwachsenen selbst organisiert und geleitet. Das Jugendforum ist die Plattform für die Umsetzung der Ideen der Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Verbandsgemeinde und eine Möglichkeit, Dinge zu bewegen und ein vielfältiges, gewaltfreies und demokratisches Miteinander in der Verbandsgemeinde zu unterstützen – unkompliziert, offen für Anregungen und losgelöst von Kommunalpolitik.  Aktuell werden durch das Jugendforum unterschiedliche Projektideen erarbeitet.

Junge Menschen, die dem Aufruf folgen und sich für ein vielfältiges, gewaltfreies und demokratisches Miteinander einsetzen möchten, finden weitere Informationen im Kannenbäckerland-Kurier, auf der eigens für das Jugendforum eingerichteten Facebook-Fanpage und in Kürze auch auf dieser Internetseite.