Fortführung des Café Welcome

Im Rahmen des Bundesprogramms wurde durch den Projektträger P.a.u.L. e.V das “Café Welcome” ins Leben gerufen. Damit wurde ein Treffpunkt für und mit Flüchtlingen, ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie Bürgerinnen und Bürgern aus Höhr-Grenzhausen geschaffen.

Cafe Welcome_03

Cafe Welcome

Mit einer besinnlichen Weihnachtsfeier ging das „Café Welcome“ im vergangenen Jahr kurz vor Weihnachten in eine vierwöchige Winterpause. Seit dem 21. Januar 2016 findet das Café Welcome nun wieder jeden Donnerstag von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“, Hermann-Geisen-Straße 40-42 statt.

Cafe Welcome_01

Wie Stefan Wolfram vom P.A.u.L. e.V. berichtet, wird es auch in diesem Jahr an einigen Terminen verschiedene Vorträge bzw. Darbietungen geben. Genauere Informationen zu den geplanten Themen werden zu gegebener Zeit bekanntgegeben. Alle beteiligten Akteure hoffen auf weiterhin hohe Besucherzahlen, so dass das Café nahtlos an den Erfolg aus dem Vorjahr anknüpfen kann und ein beliebter Treffpunkt für Flüchtlinge, ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sowie Bürgerinnen und Bürger in Höhr-Grenzhausen bleibt.

Flyer zum „Cafe Welcome“

Weitere Informationen zur Flüchtlingshilfe in Höhr-Grenzhausen finden Sie auf der Website der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen.